Innenraumreinigung


Bei der Innenaufbereitung wird der Innenraum des Fahrzeuges gereinigt und gepflegt. Im Zuge der Polsterreinigung werden die Autositze mit einem besonderen Schonverfahren gereinigt. Im Rahmen der Lederreinigung und -pflege wird das Leder im Fahrzeug von Verschmutzungen befreit und anschließend mit hochwertiger Lederpflege behandelt.  Nach der intensiven Reinigung von Kunststoffteilen im Auto, setzen wir spezielle Kunststoffpflegeprodukte ein, die den Teilen wieder neuen Glanzverleihen.


Innenreinigung

Die Autoinnenreinigung kann viele Bereiche wie Fußbodenwäsche, Fußmatten, Kofferraum, Cockpit, Lüftungsschlitze und die Autositzreinigung beinhalten. Beim Service für die Autoaufbereitung können diese Bereiche vom Auto in unterschiedlichen Pflegepaketen angeboten werden. Auch gibt es bei der Autoaufbereitung die Möglichkeit, bestimmte Pflegearten je nach Wunsch und Bedarf einzeln zu wählen.


Sitzreinigung

Die Autositzreinigung kann man wie die Autoinneneinigung in Gruppen unterteilen und das Thema somit sehr vertiefen. Das Leder kann mit der Zeit und dem Gebrauch langsam verschmutzen und sich somit eine Farbabweichung ergeben. Der Farbunterschied ist vor allem bei hellem Leder leichter und klarer erkennbar. Bei dunklem Ledersitz im Auto ist die Farbänderung wegen der dunklen Farbe wie z.B. schwarz weniger erkennen.


Lederreinigung und Pflege


Jeder Hautkontakt sorgt für die Übertragung von Hand- oder Hautschweiß, die auf die Lederoberfläche übertragen wird. Auch schmutzige Hände übertragen Verschmutzungen. Hautfette und viele Lebensmittelfette ziehen mit der Zeit in offenporige Leder ein oder wandern durch die Zurichtung oder durch Mikrobrüche ins Leder und verderben. Dieser Prozess beschleunigt die Alterung von Leder. Wie alle anderen Oberflächen im Fahrzeug sollten Lederoberflächen je nach Materialeigenschaft regelmäßig gereinigt und geschützt werden.


Zurück
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte