Fahrzeug mit zahlreichen Lackdefekten und Kratzern.

Hier mal eine ausführliche Auflistung der einzelnen Arbeitsschritte.

Bilder anklicken zum vergrößern.

Fragen zur Keramik Versiegelung? Hier finden Sie Info´s.


1. Türkanten und Details reinigen.
2. Fahrzeug mit Vorreiniger einsprühen, Insekten, Teer und Harze lösen, danach abspülen.
3. Handwäsche danach wieder abspülen, Felgen reinigen.
4. Lack mit Reinigungsknete von Teer, Insekten und Harz usw befreien.
5. Fahrzeug nochmal waschen und anspülen.
6.Trocken legen mit Luft und Spezialtüchern.
7. Lackdefekte ermitteln und Fahrzeug abkleben um Teile vor der Politur zu schützen.
8. Mindestens 3 Durchgänge polieren, mit grober Schleifpolitur, mittlerer und Anti Hologramm/Kratzer Politur.
9. Details polieren.
10. Fahrzeug mit Spezialreiniger entfetten und von resten der Politur befreien.
11. Fahrzeug mit zwei Schichten Keramik versiegeln und abpolieren.
12. Danach 12 Stunden Standzeit bis der erste Härtegrad erreicht ist.
13. Innenreinigung und Türkanten versiegeln.
14. Finish und Nacharbeiten.

Wir sind der Meinung, das Ergebnis kann sich sehen lassen nach 16 Stunden Arbeit, davon waren alleine 9 Stunden reine Polierarbeiten nötig.


Zurück
 
 
 
E-Mail
Anruf
Karte